Grandioser Erfolg beim Spendenlauf an Brettener Schule!

Jochen Loidl, Lehrer an der Johann-Peter-Hebel-Gemeinschaftsschule in Bretten, hatte zu einem Sponsorenlauf für alphabangla e.V. aufgerufen – und alle rannten mit! Viele der Schülerinnen und Schüler liefen weitaus mehr als sie sich vorgenommen hatten und so kamen insgesamt 14.859,80 Euro zusammen. Das ist die größte Spende, die uns jemals durch eine einzelne Veranstaltung zuteil wurde und sie hilft uns, dringend benötigte zusätzliche Lehrer in Sayedpur anzustellen und ihr Gehalt langfristig zu sichern. Kids, ihr könnt richtig stolz auf eure Leistung sein! Und Herr Loidl, tausend Dank für Ihren großartigen Einsatz für die Kinder in Sayedpur!

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Grandioser Erfolg beim Spendenlauf an Brettener Schule!

Herzlichen Dank…

…an die Zahnarzt-Praxis Dr. Staiger und Dr. Weiß in Pfinztal, die uns immer wieder
den Erlös ihres Zahngolds spendet – zuletzt erneut wieder 500.- Euro!
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Herzlichen Dank…

Unsere Schule in Sayedpur ist renoviert!

Rund 3.500.- Euro hat die Renovierung gekostet, die alphabangla e.V. finanziert hat – aber der Aufwand hat sich gelohnt:

Das Dach wurde komplett abgedeckt.
Die Arbeiten waren zum Teil recht abenteuerlich.
Innen und außen wurde alles frisch gestrichen.
Jetzt sieht unsere Schule wieder richtig gut aus.
Und das Lernen macht sicher noch mehr Freude!
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unsere Schule in Sayedpur ist renoviert!

Unsere Schule braucht ein neues Dach

Die grüne Farbe ist fast abgewaschen, Dach und Vordach sind stark beschädigt.
Durch das Bambusgeflecht-Vordach regnet es ins Innere.
Ende Oktober tagte das Schulkomitee von Sayedpur (links im Bild unsere Projektleiterin Nelly), um über die Sanierungsmaßnahmen zu beraten. Die Erneuerung des Dachs und die Renovierungsarbeiten am Gebäude werden rund 3.800 Euro kosten.
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Unsere Schule braucht ein neues Dach

Spendenlauf an der Schlossgartenschule in Berghausen

Viele kleine Füße können Grosses bewirken: Mehr als 11.600 Euro erliefen die Grundschüler der Schlossgartenschule am heißen 5. Juli für Hilfsorganisationen für die Ukraine und für alphabangla e.V. Jeder Läufer erhielt als Wertschätzung für sein soziales Engagement eine Urkunde, der Bestläufer jeder Klasse zusätzlich eine Medaille – und alphabangla e.V. freut sich über sensationelle 5.877,50 Euro! Ganz herzlichen Dank an Nina Loidl, Lehrerin an der Schule und Organisatorin des Laufs!

10 Tage später startete Jochen Loidl, Lehrer an der Brötzinger Schule in Pforzheim, ebenfalls einen Spendenlauf. 1.007,80 Euro kamen hier zusammen, von denen jeweils 503,90 an Hilfsorganisationen für die Ukraine und an alphabangla e.V. gehen.
Danke, Herr Loidl – und danke, Familie Loidl für Ihr großartiges Engagement!
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spendenlauf an der Schlossgartenschule in Berghausen

13. September 2021: Endlich sind die Schulen wieder offen!

Und auch in Bangladesch gilt: Maske auf Im Klassenzimmer!

In der weiterführenden Schule…
… und auch in unserer Grundschule
Neben unserer Schule gibt es jetzt auch eine neue Toilette.
Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für 13. September 2021: Endlich sind die Schulen wieder offen!

Schulen in Bangladesh wieder geöffnet

Nach 1 ½ Jahren Schließung wegen der Covid-Pandemie sind die Schulen seit dem 13. September wieder geöffnet. Rund 37 Millionen Kinder im Land mussten 18 Monate lang auf ihren Unterricht verzichten; online-learning war aufgrund der mangelnden digitalen Infrastruktur nur für wenige möglich. Zur Covid-Pandemie gesellte sich also auch noch eine nationale Bildungs-Katastrophe. Inzwischen sollen die Abschlussjahrgänge wieder durchgängig unterrichtet werden, die anderen Klassen zunächst an einem Tag pro Woche. Da in vielen Klassen, vor allem in den ländlichen Gebieten, bis zu 50 Kinder in einem Zimmer sitzen, sind die Abstandsregeln nur mit einer drastisch verringerten Schülerzahl pro Schultag einzuhalten.
Wir von alphabangla e.V. haben die Lehrer, die von uns finanziert werden, auch während der Schließungszeit weiter bezahlt, denn sonst hätten sie keinerlei Einkommen gehabt.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Schulen in Bangladesh wieder geöffnet

Stellvertretender Schulleiter jetzt offiziell staatlich angestellt

Balayet Hossein, stellvertretender Schulleiter und Englisch-Lehrer in Sayedpur und unser engster Kontakt dort, ist im Oktober 2020 endlich offiziell vom bengalischen Staat angestellt worden und bekommt jetzt auch sein Gehalt vom Staat. Das hat er wirklich seit langem verdient! Mehrere Jahre lang haben wir ihm ein Gehalt bezahlt. Sicher ist seine offizielle Anstellung auch eine Anerkennung für den Erfolg der Abschluss-Prüfungen und dafür, dass die Schulbildung in Sayedpur seit vielen Jahren auf sicheren Füßen steht.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Stellvertretender Schulleiter jetzt offiziell staatlich angestellt

Erfolgreicher Abschluss der 10. Klassen

An der privaten weiterführenden Schule in Sayedpur, die ursprünglich nur bis Klasse 8 unterrichten konnte, konnten im Januar 2020 zum ersten Mal 59 SchülerInnen das SSC-Exam (Abschluss Klasse 10, entspricht also der Mittleren Reife bei uns) ablegen – und 54 von ihnen haben mit „gut“ oder sogar „sehr gut“ bestanden! So gab es kurz vor dem Lockdown, bei dem in Bangladesh alle Bildungseinrichtungen Pandemie bedingt geschlossen wurden, noch Grund zu großer Freude, auch für alphabangla e.V., denn wir wissen jetzt endgültig, dass wir mit unserer Entscheidung, auch Lehrer an der weiterführenden Schule zu finanzieren, den richtigen Schritt getan haben.

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erfolgreicher Abschluss der 10. Klassen

Neues aus Sayedpur: frischer Anstrich und Strom für unsere Schule!

Nach gut 10 Jahren war das auch dringend nötig: Unsere Schule in Sayedpur – und das Monument für den Erhalt von Bengali als Muttersprache davor – ist frisch gestrichen und das Gebäude hat jetzt ein grünes Dach. Und das beste: Wir haben jetzt eine richtige Stromleitung!!! Die Kosten von 65.450 Taka (knapp 700 Euro) hat alphabangla gerne übernommen.

Anna Dermann, die an meiner Schule in Pfinztal Abitur gemacht hat und Bengali spricht, war zum zweiten Mal zu Besuch in Sayedpur – und beeindruckt von den Fortschritten, die alphabangla für die Bildung der Kinder erreicht hat und begeistert von der Herzlichkeit und Gastfreundschaft der Menschen dort. Hier vor unserer Grundschule, mit einer unserer Schülerinnen und mit Bany, der Tochter von Bashu, der uns das Land für die Schule zur Verfügung gestellt hat. Als unsere Schule 2008 eröffnet wurde, war Bany dort in der 4. Klasse, mittlerweile studiert sie in Dhaka.

 

 

Posted in Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neues aus Sayedpur: frischer Anstrich und Strom für unsere Schule!